logo albergue artieda

Artieda ist ein kleines Dorf im Tal des Río Aragón, in Sichtweite der Pyrenäen und des Yesa-Stausees.

Obwohl es mit seinen nur etwa 100 Einwohnern zu den sogenannten "Micropueblos" gehört, kann man dort mit dem Wohnmobil stehen und die schöne Landschaft erkunden.

MiluCar LogoIm Zentrum der Costa del Sol gibt es einen weiteren privaten Wohnmobil-Stellplatz.

Ab sofort ist der Stellplatz "MiluCar" in Torrox-Costa geöffnet.

AreaCamperXeracoAn der Mittelmeerküste zwischen Cullera und Gandia, nahe beim Strand von Xeraco, eröffnet demnächst ein neuer privater Wohnmobil-Stellplatz: Xeraco Campers.

Update:
  Der Stellplatz ist schon eröffnet !

ZaragozaViele Jahre wurde in Zaragoza nach einer geeigneten Stelle für einen Wohnmobil-Stellplatz gesucht, jetzt hat man eine gefunden. Ob dieser Platz allerdings wirklich geeignet ist, muss sich noch zeigen.

Escatron-LogoEtwas ungewöhnlich: ein privates Unternehmen hat die Kosten für den neuen Wohnmobil-Stellplatz in Escatrón (Provinz Zaragoza) übernommen.

Milladoiro StpNach mehr als 14 Jahren verlegt die Gemeinde Ames, Nachbar von Santiago de Compostela, ihre beiden Wohnmobil-Stellplätze in den Ortschaften Bertamiráns und O Milladoiro an andere Stellen.

Titel2Der massive Protest aus allen Lagern hat schon nach kurzer Zeit zum Erfolg geführt.

Das vor einem Monat erlassene Verbot für Wohnmobile auf dem Parkplatz an der "Pasarela" in El Puerto de Santa María wurde jetzt wieder rückgängig gemacht.

TitelDie eher kleine Stadt Viveiro im Norden Galiciens baut einen neuen Wohnmobil-Stellplatz und ist dabei ganz besonders großzügig.

Für jedes Wohnmobil steht eine eigene Euro-Relais-Station für die Ver- und Entsorgung zur Verfügung.